OpernTurm

Frankfurt am Main, OpernTurm
  • DE-frankfurt-opernturm-1-aussenaufnahme.jpg
  • DE-frankfurt-opernturm-2-empfang.jpg
  • DE-frankfurt-opernturm-3-empfang.jpg
  • DE-frankfurt-opernturm-4-bueroraeume.jpg
  • DE-frankfurt-opernturm-5-besprechungsraeume.jpg
16. Etage
Park Tower
60306 Frankfurt am Main

Die Büroräume im OpernTurm bieten eine spektakuläre Aussicht auf die Stadtlandschaft – von der 16. Etage eines Wolkenkratzers, der als Symbol für Frankfurts Selbstvertrauen und Ehrgeiz gilt.

Sie befinden sich in einem auffälligen, 42-stöckigen Hochhaus, das 170 Meter hoch ist und über eine hochwertige Außenverkleidung aus Naturstein sowie über deckenhohe Fenster verfügt. Das von Christoph Mäckler entworfene Gebäude mit dieser hoch angesehenen und äußerst repräsentativen Geschäftsadresse liegt an der symbolträchtigen Alten Oper der Stadt und überblickt das größte Finanzzentrum Kontinentaleuropas. Die aktuellen Mieter profitieren vom Standard LEED-Zertifikat in Gold (Leadership in Energy and Environmental Design) und einer großzügigen Tiefgarage. Beinahe 60 nationale und 150 internationale Banken haben ihren eingetragenen Firmensitz in Frankfurt, und die Stadt verfügt über eine der größten Aktienbörsen der Welt. Die Automobilindustrie, die chemische Industrie und der Telekommunikationssektor sind in der dynamischen lokalen Wirtschaft ebenfalls stark vertreten. Aufgrund der zentralen Lage ist Frankfurt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für den Luft-, Schienen- und Straßenverkehr.