Alte Oper, Bockenheimer Landstraße

Frankfurt am Main, Alte Oper, Bockenheimer Landstraße
  • DE-frankfurt-alte-oper-bockenheimer-landstrasse-1-aussenaufnahme.jpg
  • DE-frankfurt-alte-oper-bockenheimer-landstrasse-2-empfang.jpg
  • DE-frankfurt-alte-oper-bockenheimer-landstrasse-3-empfang.jpg
  • DE-frankfurt-alte-oper-bockenheimer-landstrasse-4-bueroraeume.jpg
  • DE-frankfurt-alte-oper-bockenheimer-landstrasse-5-bueroraeume.jpg
  • DE-frankfurt-alte-oper-bockenheimer-landstrasse-6-bueroraeume.jpg
Erdgeschoss bis 4. Etage
Bockenheimer Landstraße 17
60325 Frankfurt am Main

Die Büroräume des Centers Alte Oper befinden sich mitten in der Stadt in Frankfurts südlichem Westend in einem der weltweit führenden Finanzdistrikte.

Sie sind in einem modernen Bürogebäude mit auffälligen Glasdesign-Elementen untergebracht und verfügen über eine beeindruckende 2-stöckige Empfangshalle. Beratungsunternehmen, die bereits in dem Gebäude residieren, profitieren von einer Tiefgarage vor Ort und dem leichten Zugang zu wichtigen Hauptverkehrsadern. Frankfurt beherbergt die größte Finanzdienstleister-Community in Kontinentaleuropa und beheimatet die Europäische Zentralbank sowie die Frankfurter Börse. Die Stadt beheimatet zudem viele Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen einschließlich der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Der Hauptbahnhof der Stadt ist einer von Europas größten Endbahnhöfen mit hunderten von Zügen, die täglich zu innerdeutschen sowie europäischen Zielorten fahren, und liegt nur eine vierminütige U-Bahnfahrt von diesem Büroraum entfernt.